Unter Auswertungskategorien können die Kategorien angelegt werden, die später beim Produkt ausgewählt werden können. Auswertungskategorien dienen zur Auswertung von Umsätzen und Einkäufen für die Finanz- und Betriebsbuchhaltung.

Liste der Auswertungskategorien

Unter Stammdaten > Auswertungskategorien finden Sie alle angelegten Auswertungskategorien.

Auswertungskategorie anlegen / bearbeiten

Über "+ Kategorie" kann eine neue Kategorie angelegt werden. Über einen klick auf "..." oder den Namen der Kategorie kann diese bearbeitet oder gelöscht werden. 

Jede Kategorie hat folgende Eigenschaften:

NameBeschreibung
NameDer Name der Auswertungskategorie
Nummer (Kontonummer)Die Kontonummer der Auswertungskategorie
AnmerkungEine Anmerkung zur Auswertungskategorie
FarbeEine Farbe zur grafischen Hervorhebung der Auswertungskategorie
Kontonummer pro SteuersatzHier können für unterschiedliche Steuersätze unterschiedliche Kontonummern angegeben werden.

Alte Daten aktualisieren

Mit einem Klick auf den Button „Aktualisieren" in der Listendarstellung können alte Daten von Positionen überschrieben werden.

Mit dieser Funktion werden alte Positionen ohne Auswertungskategorie mit der Auswertungskategorie des Produktes überschrieben. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.