Erfassen Sie die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter mit eigenen Rechten in asello.

Inhalt

Benutzerverwaltung

Geben Sie die allgemeinen Informationen Ihrer Mitarbeiter an:

  • Vorname
  • Name
  • Pin: Anmeldung mit Pin siehe unten
  • Schlüssel (Addimat USB): Anmeldung mittels Kellnerschlüssel siehe unten

Geschäftszeit

In der Geschäftszeit kann pro Mitarbeiter ein Zeitbereich eingestellt werden, außerhalb der Benutzer im System keine Aktionen durchführen kann.

Admin Benutzer

Der Admin Benutzer hat alle Berechtigungen. Daher können nur die ANmeldedaten bearbeitet werden.

Benutzer Berechtigungen

Geben Sie Ihren Mitarbeitern individuelle Rechte.

Startseite

  • Benachrichtigungen anzeigen: Wenn diese Option aktiv ist, werden dem Benutzer Benachrichtigungen angezeigt
  • Apps Menü anzeigen: Der Benutzer darf das App Menü mit allen Apps sehen.

Dokument erstellen

  • Produktpreis überschreiben: Der Benutzer darf den Preis eines Produkten beim Erstellen einer Rechnung überschreiben.
  • Parken aktivieren: Der Benutzer darf Rechnungen parken
  • Produkt Bezeichnung und Beschreibung ändern: Der Benutzer darf die Bezeichnung und Beschreibung eines Produktes beim Erstellen einer Rechnung überschreiben.
  • Rabatt vergeben (Position und Rechnung): Der Benutzer darf auf einzelne Positionen oder die gesamte Rechnung einen Rabatt vergeben.
  • Manuelle Artikel anlegen: Der Benutzer darf manuelle Artikel anlegen.
  • Positionen bearbeiten und Rechnungen verwerfen: Der Benutzer darf Positionen bearbeiten und ebreits geparkte oder neue Rechnungen verwerfen. 
  • Favoriten bearbeiten: Der Benutzer darf die Produkte den Favoriten hinzufügen oder aus den Favoriten entfernen.
  • Lagerstand anzeigen: Mit dieser Option kann die Anzeige des Lagerstandes für diesen Benutzer aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Barrechnung erstellen: Der Benutzer darf eine Barrechnung erstellen.
  • Zielrechnung erstellen: Der Benutzer darf eine Zielrechnung erstellen.
  • Angebot erstellen: Der Benutzer darf ein Angebot erstellen.
  • Auftragsbestätigung erstellen: Der Benutzer darf eine Auftragsbestätigung erstellen.
  • Lieferschein erstellen: Der Benutzer darf einen Lieferschein erstellen.
  • Bruch/Einladung/Eigenverbrauch erstellen: Der Benutzer darf ein Bruch Dokument, eine EInladung und ein Eigenverbrauch Dokument erstellen.
  • Erweiterte Optionen anzeigen: Dem Benutzer werden die erweiterten Optionen bei Erstellen einer Rechnung angezeigt.
  • Verkäufer wechseln: Der Benutzer darf den Verkäufer wechseln.
  • Vorschau druck aktivieren: Der Benutzer kann eine Vorschau drucken.

Kunden

  • Alle Kunden anzeigen: Dem Benutzer werden alle Kunden angezeigt.
  • Archiv eigener Kunden anzeigen: Dem Benutzer werden die eigenen Kunden angezeigt.
  • Kunden bearbeiten: Der Benutzer kann Kunden bearbeiten.
  • Kunden exportieren/importieren: Der Benutzer kann die Kundenlsite exportieren und importieren.
  • Kundenkarten anzeigen: Dem Benutzer werden die Kundenkarten eines Kunden angezeigt.
  • Kundenkarten erstellen/bearbeiten: Der Benutzer kann Kundenkarten erstellen und bearbeiten.

Archiv

  • Archiv einsehen: Der Benutzer darf in das Archiv einsehen. (Vorraussetzung für folgende Punkte in Archiv)
  • Zielrechnungen einsehen: Der Benutzer darf in die Zielrechnungen einsehen.
  • Zielrechnungen bearbeiten: Der Benutzer darf Zielrechnungen bearbeiten.
  • Angebote einsehen: Der Benutzer darf in die Angebote einsehen.
  • Angebote bearbeiten: Der Benutzer darf Angebote bearbeiten.
  • Auftragsbestätigungen einsehen: Der Benutzer darf in die Auftragsbestätigungen einsehen.
  • Auftragsbestätigungen bearbeiten: Der Benutzer darf Auftragsbestätigungen bearbeiten.
  • Lieferscheine einsehen: Der Benutzer darf in die Lieferscheine einsehen.
  • Lieferscheine bearbeiten: Der Benutzer darf Lieferscheine bearbeiten.
  • Lieferscheine abschließen ohne Verrechnung: Der Benutzer darf Lieferscheine abschließe, ohne dass eine Rechnung erstellt wurde.
  • Bruch/Einladung/Eigenverbrauch einsehen: Der Benutzer darf in Bruch/Einladung/Eigenverbrauch einsehen.
  • Rechnungen stornieren: Der Benutzer darf bereits erstellte Rechnungen stornieren.
  • Eingangsrechnungen einsehen: Der Benutzer darf in die Eingangsrechnungen einsehen.
  • Eingangsrechnungen bearbeiten: Der Benutzer darf Eingangsrechnungen bearbeiten.

Bargeldkassa

  • Kassa einsehen: Der Benutzer darf die Funktion Bargeldkassa öffnen und den aktuellen Kassenstand sowie die Rechnungen dieser Kassa einsehen.
  • Barentnahme / Bareinlage durchführen: Der Benutzer darf eine Barentnahme und Bareinlage durchführen. Dabei wird die Berechtigung „Kassa einsehen“ vorausgesetzt.
  • Kassasturz durchführen: Der Benutzer darf einen Kassensturz durchführen. Dabei wird die Berechtigung „Kassa einsehen“ vorausgesetzt.
  • Kassa wechseln: Der Benutzer darf die Kassa wechseln
  • Rechnungen stornieren: Der Mitarbeiter darf bereits erstellte Rechnungen stornieren.
  • Barrechnung Zahlungsart ändern: Der Benutzer darf die Zahlungsart bei einer Barrechnung ändern.
  • Bruch/Einladung/Eigenverbrauch bearbeiten: Der Benutzer darf ein Bruch/Einladung/Eigenverbrauch Dokument bearbeiten.
  • Dokumente vor dem letzten Kassenabschluss anzeigen: Dem Benutzer werden auch Dokumente, die vor dem letzten Kassenabschluss angezeigt. Ansonsten werden dem Benutzer nur die Dokumente angezeigt, die nach dem letzten Kassenabschluss erstellt wurden.
  • Kassenstand anzeigen: Dem Benutzer wird der Kassenstand angezeigt.

Berichte

  • Berichte anzeigen: Der Benutzer darf sich Berichte anzeigen lassen.

Stammdaten

  • Stammdaten verwalten: Der Benutzer darf Stammdaten, wie Produkte, Produktgruppen und Bereiche bearbeiten
  • Firmendaten bearbeiten: Der Benutzer darf auch die Firmendaten in den Stammdaten bearbeiten. Benötigte Berechtigung dafür ist Stammdaten verwalten.
  • Mitarbeiter verwalten: Der Benutzer darf die Mitarbeiter verwalten. Diese Option ist für einen Mitarbeiter nicht aktivierbar und kann nur durch die Administrator durchgeführt werden.

System

  • Lager verwalten: Der Benutzer darf in die Lagerverwaltung einsehen und bearbeiten.
  • Gutscheine verwalten: Der Benutzer darf in die Gutscheinverwaltung einsehen und bearbeiten.
  • Lieferanten verwalten: Der Benutzer darf in die Liste der Lieferanten einsehen und bearbeiten.
  • Hersteller verwalten: Der Benutzer darf in die Liste der Hersteller einsehen und bearbeiten.
  • Rabattgruppen verwalten: Der Benutzer darf in die Rabattgruppen einsehen und bearbeiten.
  • Bankkonten verwalten: Der Benutzer darf in die Bankkonten einsehen und bearbeiten.
  • Postausgang verwalten: Der Benutzer darf in den Postausgang einsehen und bearbeiten.
  • Produkt-Sperren Ansicht anzeigen: Der Benutzer kann die Ansicht Produkt- Sperren anzeigen und bearbeiten.
  • Online Shop: Der Benutzer darf in den Onlineshop einsehen und bearbeiten.
  • Buchhaltung: Der Benutzer darf in die Buchhaltung einsehen und bearbeiten.

Einstellungen

  • Einstellungen bearbeiten: Der Benutzer darf in die Einstellungen einsehen und bearbeiten.
  • Passwort ändern: Der Benutzer darf sein Passwort ändern.
  • Geräte-Einstellungen bearbeiten: Der Benutzer darf die Geräte Einstellungen bearbeiten.

Erweitert

Sie können die Einstellungen schnell und einfach auf andere Benutzer kopieren. Dazu klicken Sie auf Erweitert, kopieren den blau hinterlegten Text. Anschließend öffnen Sie den Benutzer, bei dem die Einstellungen übernommen werden sollen, klicken auf Einfügen, fügen den Text ein und klicken auf OK. Die Einstellungen wurden übernommen.

Benutzer Kassen

Ordnen Sie Ihre Benutzer zu Kassen zu, die Sie verwenden dürfen. Wählen Sie die Kassen aus, auf die Ihr Mitarbeiter Zugriff hat. Dieser Mitarbeiter sieht dann in asello nur die ausgewählte Kassa / Kassen.

  • Berichte für diese Kassa / Kassen
  • Archiv für diese Kassa / Kassen
  • Kassa wechseln nur in diese Kassa / Kassen

Benutzer Anmeldung

In asello gibt es drei verschiedene Möglichkeiten für die Anmeldung eines Benutzers. Den Cloud Benutzer, einen Pin und einen Kellnerschlüssel.

Cloud Benutzer

Ein Cloud Benutzer kann sich wie der Administrator Account mit Benutzer und Passwort bei asello anmelden. Für die Anmeldung wird eine E-Mail Adresse benötigt. Diese muss aber nicht wirklich vorhanden sein.

  • E-Mail-Adresse: Mit dieser E-Mail-Adresse kann sich der Benutzer bei asello anmelden.
  • Diesen Benutzer als Cloud-Benutzer anlegen: Mit dieser Option aktivieren Sie für diesen Benutzer den Login mit Benutzer und Passwort bei asello.
  • Benutzer hat seine E-Mail-Adresse bestätigt: Hier sehen Sie, ob der Benutzer seine E-Mail Adresse bereits bestätigt hat und können Sie Ihm bestätigen.
  • IP-Adressen Whitelist: Möchten Sie nicht, das sich der Benutzer von jedem Computer mit Internet bei asello anmelden kann, können Sie hier öffentliche IP-Adressen konfigurieren, von denen aus sich der Benutzer anmelden kann. Achtung, diese Option kann nur verwendet werden, wenn Sie eine Fixe IP-Adresse für Ihr Unternehmen haben.
  • E-Mail-Bestätigung anfordern: Hier können Sie dem Benutzer erneut ein E-Mail senden, um seine E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  • Passwort zurücksetzen (per E-Mail): Senden Sie Ihrem Benutzer ein E-Mail mit einem Link, um sein Passwort zurückzusetzen.
  • Passwort setzen: Mit dieser Option können Sie dem Benutzer direkt ein Passwort vergeben.

Pin Anmeldung

Mit der Pin Anmeldung kann sich der Benutzer sehr schnell und einfach bei asello anmelden. Dabei muss jeder Mitarbeiter einen unterschiedlichen Pin haben. Um die Funktion Pin Anmeldung zu aktivieren, vergeben Sie jedem Mitarbeiter einen eindeutigen, 4-stelligen Pin. Danach müssen Sie auf dem Gerät, auf dem sich die Mitarbeiter mit Pin anmelden sollten unter System > Gerät die Pin Anmeldung freischalten. Jetzt kann sich der Benutzer auf diesem Gerät mit Pin anmelden.

Anmeldung mit Kellnerschlüssel

Ähnlich wie die Pin Anmeldung funktioniert auch die Anmeldung mit Kellnerschlüssel, nur das der Benutzer seinen Pin nicht eingeben muss, sondern dieser auf dem Kellnerschlüssel gespeichert ist. Um die Funktion zu aktivieren, geben Sie für jeden Mitarbeiter den Schlüssel Code an. Dazu klicken Sie auf den Button Schlüssel definieren und stecken den Kellnerschlüssel an. Danach müssen Sie gleich wie beim Pin für das Gerät die Pin und Kellnerschlüsselanmeldung unter System > Gerät aktivieren. Jetzt kann sich der Mitarbeiter mit dem Kellnerschlüssel am System anmelden.