Die Übersicht zeigt auf der linken Seite die Produktauswahl mit allen Produktgruppen. Rechts sind alle Positionen des Dokumentes zu sehen. Die Ansicht der Positionen ist aktuell noch leer, da keine Positionen hinzugefügt wurden.

Die Aktionsleiste am unteren Bildschirmrand beinhaltet auf der rechten Seite die Symbole zum Verwerfen, Parken und Schnelldrucken des aktuellen Dokuments und die Funktion Weiter, mit der Sie zu den Rechnungsoptionen kommen.

Links unten können Sie ein manuelles Produkt (Manuell) hinzufügen und mit dem Scan-Button den Dialog für Barcodescanner öffnen.

Neu Übersicht

Funktion Barcode-Scanner

Scannen Sie den Befehl Neue Rechnung (siehe Produktgruppen > EAN) und es wird eine neue Rechnung erstellt. Diese Funktion ist auch auf der Startseite von asello nach dem Starten der App verfügbar und ermöglich ein einfaches, automatisiertes Starten der Rechnungserstellung.

Funktion Smartphone / Tablet

Auf Smartphones und Tablets können Sie mit dem Scan-Button, den Barcode-Scanner mit der Kamera des Gerätes starten (Voraussetzung: iOS oder Android Gerät mit der asello App und einer Kamera). Die Funktion kann in den Geräteeinstellungen konfiguriert werden.

Herstellerfunktion

Um schnell neue Produkte anhand des Strichcodes zu erstellen (EAN-Code) steht ihnen in asello die Herstellerfunktion zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Stammdaten > Hersteller.

Produkte auswählen

Die Produkte sind auf der linken Seite in Produktgruppen zusammengefasst. Wenn man eine Gruppe auswählt, erscheinen die Produkte und Untergruppen dieser Gruppe. Mit einem Klick auf das Produkt wird es als Position der Rechnung mit der Menge 1 hinzugefügt (rechte Seite). Mehrmaliges Klicken auf das Produkt erhöht die Menge der Position jeweils um 1.

Tipp

Das Verhalten beim Hinzufügen von Produkten kann unter Einstellungen > Rechnungsablauf > Positionen neu hinzufügen angepasst werden.

In der Suchleiste kann nach Produkten gesucht werden. Dabei werden auch Produkte mit ähnlichen Namen angezeigt.

Um aus einer Gruppe in die Ansicht mit allen Produktgruppen zu gelangen, drücken Sie auf den Button "Alle Gruppen" links ober den Produkten.

Produkte auswählen

Funktion Tastatur

Für die Schnelleingabe von Produkten mittels Tastatur können Sie in Produkt Bearbeiten einen Tastaturcode für jedes Produkt definieren (A-Z). Durch Drücken der Taste wird dieses Produkt als Position der Rechnung hinzugefügt. Mehrmaliges drucken erhöht die Menge der Position, jeweils um 1.

Funktion Barcode-Scanner

Scannen Sie einen Barcode, der mit der Artikelnummer eines Produktes übereinstimmt. Durch das Scannen wird das Produkt automatisch hinzugefügt. Mehrmaliges Scannen erhöht die Anzahl der Position.


Tipp

Durch langes Klicken auf ein Produkt öffnet sich Produkt bearbeiten und Sie können direkt Änderungen an den Stammdaten des Produktes durchführen.

Tipp

In asello können keine Produkte in der obersten Hierarchie hinzugefügt werden (im Root). Ist nur eine Produktgruppe in der obersten Hierarchie vorhanden ist, wird diese automatisch geöffnet und dessen Untergruppen und Produkte angezeigt. In dieser Produktgruppe können Produkte und Gruppen nach Belieben gemischt und somit eine einfache Bedienung ermöglicht werden.

Tipp

Möchten Sie auf unterschiedlichen Kassen unterschiedliche Produkte anzeigen, können Sie die sichtbaren Produkte unter Stammdaten > Kassen konfigurieren. Somit können Sie z.B. eine Kassa nur für Getränke und einer weiteren Kassa nur für Speisen konfigurieren. Ein weiteres Anwendungsbeispiel wäre ganze saisonale Produkte in einer Gruppe außerhalb der Saison auszublenden.

Favoriten

Sie können einzelne Produkte als Favoriten markieren. Diese werden dann unter Favoriten angezeigt. Damit können Sie sich die wichtigsten Produkte in einer übersichtlichen Ansicht zusammenfassen.

Tipp

Die Standardansicht (Alle Produkte oder Favoriten) kann unter Einstellungen > Rechnungsablauf konfiguriert werden.

Mit einem Klick auf das Stern-Symbol bei den Produkten kann die Favoriten-Markierung direkt hinzugefügt bzw. entfernt werden. Nach dem Klick kommt eine Abfrage, ob die Aktion sicher durchgeführt werden soll. Alternativ können die Favoriten auch in den Stammdaten verwaltet werden (siehe Stammdaten > Produkte).

Tipp

Die Konfiguration der Favoriten kann mit der Benutzerberechtigung Favoriten bearbeiten für einzelne Benutzer aktiviert und deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Stammdaten > Mitarbeiterverwaltung.

Favoriten

Positionen

Auf der rechten Seite werden die Positionen angezeigt. Die Positionen werden nach der Reihenfolge des Hinzufügens angezeigt, der zuletzt hinzugefügte Artikel gan unten.

Positionen

Menge und Preis ändern

In der rechten Spalte kann man auf die Menge der Position klicken (roter Kreis), dann ändert sich die Farbe des Symbols und 4 neue Icons sind zu sehen. Mit diesen Icons kann man die Menge ändern (+/-), die Menge eingeben (Tastatur-Symbol) bzw. die Position aus der Rechnung entfernen (Papierkorb).

Menge und Preis ändern

Mit einem Klick auf den Preis der Position, wird eine Tastatur geöffnet und Sie können den Preis bearbeiten.

Preis Tastenfeld

Tipp

Klickt man auf den Preis, kann man den Preis bearbeiten.

Tipp

Das Überschreiben des Preises kann in den Berechtigungen für einzelne Benutzer deaktiviert werden. Siehe Stammdaten > Mitarbeiterverwaltung.

Funktion Tastatur

Mit Entf oder - wird die letzte Position gelöscht oder die Anzahl verringert. Mit + wird die Anzahl der letzten Position erhöht.

Position bearbeiten 

Klickt man auf der rechten Seite auf das Symbol für Details (Drei Punkte), kann man jeder Position ändern. Mit Löschen kann die Position von der Rechnung entfernt werden.

  • Preis: Der Einzelpreis der Position.
  • Rabatt: Der Rabatt der Position. Ein Rabatt für die gesamte Rechnung kann unter den Rechnungsoptionen vergeben werden.
  • Zielpreis: Der Zielpreis nach dem Anwenden des Rabattes. Damit kann der Rabatt einfach eingegeben werden.
  • Rabatt sichtbar auf Ausdruck: Wenn diese Option aktiv ist, wird der Rabatt auf dem Ausdruck ausgewiesen, ansonsten wird auf dem Ausdruck nur der Zielpreis angegeben.
  • Menge: Die Menge der Position. Je nach Einheit des Produkts stehen keine oder Kommastellen zur Verfügung.
  • Bezeichnung: Die Bezeichnung der Position.
  • Beschreibung: Die Beschreibung der Position.
  • Umsatzsteuer: Die Umsatzsteuer der Position. Diese Funktion ist nur bei manuellen Positionen sichtbar. Ansonsten wird die Umsatzsteuer des Produktes verwendet.

Position bearbeiten

Tipp Handelsspanne

Unter dem Einzelpreis wird der Einkaufspreis sowie die Handelsspanne in Prozent und Euro für eine Mengeneinheit angezeigt. Damit kann schnell der mögliche Rabatt ermittelt werden. Wird ein Rabatt vergeben, wird unter dem Zielpreis die Handelsspanne in Euro und Prozent mit dem berücksichtigten Rabatt angezeigt. Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn in den Stammdaten ein Einkaufspreis beim Produkt hinterlegt ist (siehe Stammdaten > Produkte).

Einkaufspreis Vorschau

Der eingegeben Einkaufspreis wird in nicht sofort erkennbarer Form neben dem Positionsrabatt bei der der Detaildarstellung des Produkts in der Rechnungserstellung dargestellt.

Positionen zusammenfassen

Bei Produkten mit Varianten, Optionen, individuellem Preis oder individueller Menge werden jedes Mal beim Hinzufügen eine neue Position erstellt. Mit einem Klick auf den Text „5 Positionen“ in Orange werden alle Positionen mit gleichen Namen, Preis und Beschreibung in der aktuellen Rechnung in eine Position zusammengefügt.

Beim Parken einer Rechnung wird die Funktion Positionen zusammenfassen automatisch aufgerufen. Dieses Verhalten kann unter Einstellungen > Rechnungsablauf konfiguriert werden.

Position zusammenfassen

Position verschieben

Wenn man unter der Rechnungssumme auf Sortieren aktivieren klickt, können Sie die Positionen durch halten des Menüleistensymbols () an die gewünschte Stelle ziehen.

Position verschieben

Produkt mit Pfand verkaufen

Ist bei einem Produkt ein Pfand hinterlegt, ist das Pfand durch Aufklappen beim Produkt sichtbar. Die Anzahl des Pfandprodukt ist grau hinterlegt. Der Preis des Pfandprodukts wird zum Produktpreis hinzu gerechnet. Bei der Rückgabe des Pfands wird das Rückgabeprodukt dem Dokument hinzugefügt. Das Rückgabeprodukt hat einen negativen Preis.

Textbausteine

Um auf der Rechnung einen Text zwischen den Produkten einzufügen, klickt man links ober den hinzugefügten Positionen auf "+ Textbaustein". Man kann eine individuelle Bezeichnung und Beschreibung für den Textbaustein festlegen. Der Textbaustein erscheint ganz unten in der Liste der hinzugefügten Produkte und kann die die hinzugefügten Produkte verschoben werden. Der Textbaustein ist weiß hinterlegt, die Produkte orange. Auf der Rechnung bleiben die Textbausteine an der gleichen Stelle, wie Sie zuvor sortiert wurden. Ist ein Bonierdrucker hinterlegt, werden die Textbausteine bei Parken der Rechnung an der gewählten Stelle gedruckt.

Diese Funktion kann für eine Zwischenüberschrift in einer Rechnung oder einer Bestellung verwendet werden.

Textbaustein

Zwischensumme

Um in der Rechnung eine Zwischensumme einzufügen, klickt man links ober den hinzugefügten Positionen auf + Zwischensumme. Die Zwischensumme gibt die Summe der vor der Position gelegenen Positionen an.

Zwischensumme

Manuelle Artikel

Mit einem Klick auf Artikel Manuell öffnet sich ein Popup für das Anlegen von einer neuen Position, für die noch kein Produkt angelegt wurde. Für dieses Produkt muss ein Preis, eine Bezeichnung und ein Steuersatz angegeben werden. Der manuelle Artikel verhält sich gleich wie jede andere Position, nur in der Auswertung kann dieser nicht gleich berücksichtigt werden. Es wird nur eine Zeile mit allen manuellen Artikeln angezeigt.

Tipp

Möchten Sie manuelle Artikel auswerten, wird empfohlen ein Produkt anzulegen und die Option Preis bei Hinzufügen angeben bzw. Menge bei Hinzufügen angeben zu aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Stammdaten > Produkte.

Manuelle Artikel

Scannen

Öffnen Sie mit einem Klick auf den Button Scan, den Scan mit der Smartphone oder Table Kamera oder ein Popup, in dem Sie Barcodescanner im Tastaturmodus scannen können. Weitere Informationen zu den unterstützen Barcodescannern finden Sie unter Installation > Barcodescanner.

Scannen

Schnelldruck

Die Option Schnelldruck (den blauen Button rechts unten) bietet einen schnellen Weg die Rechnung zu drucken. Durch Klick auf den Button wird die Rechnung sofort erstellt und gedruckt. Es werden die Standardeinstellungen für den Drucker und die Rechnungsoptionen verwendet. Mit der asello App (Windows, macOS, Android, iOS) wird sofort der Beleg ausgedruckt. Bei asello im Browser wird eine Vorschau vom Browser angezeigt und der Ausdruck muss nochmal bestätigt werden.

Funktion Tastatur

Mit Leertaste wird der Schnelldruck ausgelöst.

Funktion Barcode-Scanner

Scannen Sie den Befehl Drucken (Produktgruppen > EAN) für Schnelldruck.

Schnelldruck

Rechnungen parken

Mit Rechnung parken können Sie eine Rechnung für später zwischenspeichern, z.B. wenn ein Kunde schnell zum Bankomat gehen will um Bargeld abzuheben. Parken mit Bezug zu Kunden oder Bereichen hilft Ihnen bei der Zuordnung zu Ihren Kunden oder zu Tischen in der Gastronomie. Dazu klicken Sie in der Rechnungsansicht auf "Parken".

Mit dem Zusatzmodul Gastro können sie auch mit einem Tischplan auf Tische parken. Oben an den Registerkarten werden Ihre zuvor definierten Bereiche angezeigt. Mit einem Klick können Sie zwischen den Bereichen wechseln. Durch einen Klick auf den gewählten Tisch, wird die Rechnung darauf geparkt. Das Erstellen der Bereiche und des Tischplans wird unter Stammdaten > Bereiche näher beschrieben.

Rechnung parken

Zusatzmodul Gastro

Der Tischplan ist nur mit dem Zusatzmodul Gastro verfügbar. Ansonsten können Sie auf einfache Bereiche parken.

Rechnung verwerfen

Mit der Option Verwerfen kann die aktuelle Rechnung verworfen werden. Es können nur Rechnungen verworfen werden, die noch nicht abgeschlossen sind. Bereits abgeschlossene Rechnungen können Sie nur im Archiv oder in der Bargeldkasse stornieren.

Funktion Barcode-Scanner

Scannen Sie den Befehl Rechnung verwerfen (siehe Produktgruppen > EAN) um die Rechnung zu verwerfen.