In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie der E-Mail- und SMS-Versand aktiviert werden kann. 

Hinweis

Der E-Mail- und SMS-Versand wird dazu verwendet um Kunden über das Bestätigen oder ablehnen einer Reservierung zu benachrichtigen. Des Weiteren wird auch eine Bestätigung bei Stornierung an den Kunden gesendet. 

Um den E-Mail- und SMS-Versand zu aktivieren, klicken Sie auf die Kachel „Einstellungen". Auf der linken Seite finden Sie im Abschnitt „Postausgang" die Unterpunkte „E-Mail-Versand" und „SMS-Versand".

E-Mail-Versand

Klicken Sie auf den Unterpunkt „E-Mail-Versand", um zu den Einstellungen zu gelangen. Im Abschnitt Allgemein müssen Sie nun im Feld „Sender E-Mail-Adresse" die E-Mail-Adresse eintragen, an die die Kunden Antworten sollen. Grundsätzlich werden E-Mails die direkt aus der Kasse gesendet werden von der E-Mail-Adresse "noreply@asello.at" gesendet. Sie können diese, aber mit setzten eines grünen Häkchens überschreiben. Dadurch wird dann als Sender-E-Mail-Adresse die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse verwendet. 

Achtung

Beim Überschreiben der Sender-Adresse müssen die E-Mail-Einstellungen richtig konfiguriert werden, um SPAM zu vermeiden. Erstellen Sie in der DNS-Konfiguration einen TXT Record mit den Einstellungen v=spf1 include:sendgrid.net ~all oder fügen Sie die Einstellung hinzu.
Weitere Informationen finden Sie unter SPF Einstellungen.

SMS-Versand

Klicken Sie auf den Unterpunkt „SMS-Versand", um zu den Einstellungen zu gelangen. Damit der SMS-Versand aktiviert wird, müssen Sie im Feld „Absender Name", den Namen Eintragen, welcher bei der SMS als Absender angezeigt werden soll. 

Achtung

Der SMS-Versand muss erst aktiviert werden. So lange der Absender-Name nicht eingetragen ist, kann keine SMS versendet werden.