Inhalt

Installation auf Windows Betriebssystemen

Treiber Download

Unter: http://www.smart-label-printer.com/software/ können Sie sich registrieren, um den Treiber zu Ihrem Label Drucker herunter zu laden.

Danach erhalten Sie den Link zu der Download Seite.

Laden Sie Den Treiber für Windows oder Mac herunter und starten Sie die Installation indem Sie das Programm setup.exe ausführen.


Treiber Installation

Schließen Sie Ihren Labeldrucker an Ihren Computer an. Achten Sie darauf, dass der Drucker auch an die Stromversorgung angeschlossen ist. Auf der Startseite der Treiber Installation klicken Sie auf „Weiter“. Der Drucker darf dabei noch nicht angeschlossen sein.

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung“ und dann auf „Weiter“.

Mit der Auswahl „Vollständig“ klicken Sie auf „Weiter“.

Nun können Sie die Installation starten, indem Sie auf „Installieren“ klicken.

Nach der Installation klicken Sie auf „Fertig stellen“. Die Installation war erfolgreich.

Druckqualität konfigurieren

Öffnen Sie nun die „Systemsteuerung“ und wählen Sie „Geräte und Drucker“. Erscheint Ihr Drucker nicht unter Drucker, klicken Sie mit der rechten maustaste und wählen Sie „Drucker hinzufügen“. Wählen Sie Ihren Label Drucker und klicken Sie auf „Weiter“. Ihr Drucker wird der Druckerliste zugefügt. Sie sehen nun den Drucker Smart Label Printer 650. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und öffnen Sie die Druckeinstellungen.

Klicken Sie rechts unten auf „Erweitert…“

Wählen Sie unter Druckerfeatures bei Druckqualität „Strichcode und Grafiken“. Bestätigen Sie die Einstellungen zweimal mit „OK“.

Jetzt ist der Labeldrucker erfolgreich installiert.

Die Konfiguration der Gutscheinverwaltung in asello finden Sie unter Gutscheinkarte.

Installation auf macOS Betriebssystemen

Unter http://www.smart-label-printer.com/software/ können Sie den Treiber zu Ihrem Label Drucker herunter zu laden.

Laden Sie Den Treiber für Windows oder Mac herunter und starten Sie die Installation indem Sie das Programm SmartLabelPrinter.pkg ausführen.

Danach führen Sie die Installation durch.

Jetzt ist der Labeldrucker erfolgreich installiert.

Die Konfiguration der Gutscheinverwaltung in asello finden Sie unter Gutscheinkarte.

Error rendering macro 'excerpt-include'

User 'null' does not have permission to view the page.

Kartendrucker evolis Primacy installieren

Treiber Installieren

Der Kartendrucker evolis Primacy wird momentan von der asello Windows unterstützt.

Um Karten zu drucken, laden Sie die Treiber Installationsdatei für Windows von der Firmenwebiste unter https://de.evolis.com/treiber-support/treiber-primacy-kartendrucker herunter.

Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, öffnen Sie die Installationdatei. Wählen Sie als Sparache Deutsch un klicken auf weiter.

Es öffnet sich der Installationsassitent. Klicken Sie auf weiter.

Nachdem Sie auf "Ich habe die Garantierbedingungen gelesenund verstanden und stimme diesen zu." geklickt haben, klicken Sie auf Weiter.

Bitte stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel ausgesteckt ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Danach klicken Sie auf weiter.

Wählen Sie den Speicherort für den Treiber und klicken anschließend auf weiter.

Wählen Sie die Standardinstallation und klicken auf weiter.

Wählen Sie die gewünschte Programmverknüpfung und klicken auf weiter.

Wählen Sie die gewünschten Optionen und klicken auf Weiter.

Überprüfen Sie Ihre Angaben und klicken dann auf Installieren. Warten Sie bis die Installation abgeschlossen ist. Danach schließen Sie das USB Kabels des Druckers an, scahlten den Drucker ein und klicken auf Weiter.

Klicken Sie auf fertigstellen.

Im Evolis Print Center sollte der eingeschaltene Drucker nun angezeigt werden.

Kartendrucker in asello einstellen

In der asello Windows App wird der Kartendrucker unter Einstellungen - Kartendrucker nun angezeigt und kann ausgewählt werden.

Klicken Sie anschließend auf speichern um die Einstellungen zu übernehmen. Anhand der grünen Meldung "Erfolgreich gespeichert" sehen Sie, dass die Einstellungen übernommen wurden. Sie können mit dem Buton rechts unten eine Testseite drucken.

Error rendering macro 'excerpt-include'

User 'null' does not have permission to view the page.

Einstellungen zur Konfiguration der Kundenkarte

Unter Rechnungsoptionen

Der Konsumationsbeleg ist eine Erweiterung der Lieferscheinfunktion. Sie können unter Rechnungsoptionen - Lieferschein den Titel des Lieferscheins in Konsumationsbeleg ändern. Dieser Titel wird im gesamten asello System übernommen. Es wird auch das Nummernformat, die Anzahl der Stellen, die Startnummer und ob die fortlaufende Nummer am 1.Jänner zurückgesetzt werden soll, festgelegt.

Unter Rechnungsablauf

Unter Rechnungsablauf wird eingestelt, ob der Preis am Lieferschein gedruckt werden soll. Des Weiteren kann hier die Anzeige der offenen Lieferscheine bei den geparkten Rechnungen aktiviert werden.

Achtung

Möchten Sie Textbausteine erstellen und Produkte in der Reihenfolge verschieben oder Sammelrechnungen für Konsumationsbelege erstellen, muss bei "Positionen anzeigen" Sortiert gewählt werden.

Unter Gerät

Unter Gerät können Sie für dieses Gerät den Standard Dokumententyp auswählen. Um Konsumationsbelege schnell verrechnen zu können, wählen Sie Konsumationsbeleg.

Aktivierung der Kundenkarte

Haben Sie die Lizenz zur Kundenkarte erworben, können Sie unter Kunden einen Kunden öffnen und unter Aktionen eine neue Kundenkarte anlegen.

Haben Sie einen Label- oder Kartendrucker installiert und arbeiten auf der asello App in Windows, iOS oder Android wird nach Erstellen der Kundenkarte durch einen Klick auf Drucken ein Label automatisch gedruckt. Die Kundenkartennummer wird automatisch gesetzt.

Am Label steht der Kundenname, die Kundennummer und der Strichcode zum Scannen bei der Erstellung eines Konsumationsbeleges. Daher muss jeder Kunde eine eindeutige Kundennummer besitzen.

In der Registerkarte Kundenkarte werden alle erstellten Kundenkarten angezeigt. Die deaktivierte Kundenkarten werden grau angezeigt und die aktiven blau. Sie können die Kundenkarten öffnen und nochmal ausdrucken.