In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie in asello eine Sammelrechnung für einen Kunden erstellen könnne. 

Um eine Sammelrechnung zu erstellen, klicken Sie auf der asello Startseite, im linken oberen Eck, auf das blaue Viereck mit den weißen Punkten. Anschließend scrollen Sie bis zum Abschnitt Rechnung und wählen die Kachel Lieferscheine aus. Nun befinden Sie sich in der Lieferscheinverwaltung. In dieser sehen Sie alle offenen Lieferscheine und deren Verlauf. Unter dem Reiter „Kunden offen" finden Sie alle Kunden aufgelistet bei denen Lieferscheine noch nicht verrechnet wurden. 

Auf dieser Seite finden Sie alle Kacheln, die es in asello gibt.

Nun befinden Sie sich in der Lieferscheinverwaltung. In dieser sehen Sie alle Offenen Liefersteine und deren Verlauf. Unter dem Reiter „Kunden offen" finden Sie alle Kunden aufgelistet bei denen Lieferscheine noch nicht verrechnet wurden. Um die offenen Lieferscheine eines Kunden zu verrechnen klicken Sie auf diesen. Anschließend erscheint ein Fenster. In diesem klicken Sie auf den orangen Button „Aktionen" und wählen unter den erscheinenden Optionen „Verrechnen" aus. Nun erscheint ein Pop-Up-Fenster, indem Sie die offenen Lieferscheine des Kunden sehen und durch setzten eines grünen Häkchens diese auswählen können. Klicken Sie dazu die jeweiligen Lieferscheine an. Anschließend klicken Sie auf den Button „OK". Nun haben Sie die Möglichkeit die Produkte zu verändern. Um aus dem Lieferschein abschließend eine Rechnung zu erstellen, klicken Sie auf „Schnelldruck" im rechten unteren Eck oder fahren mit dem Button „Weiter" fort.